Unsere Leistungen

 RWA / Brandrauchentlüftung

Wenn in einem geschlossenen Raum ein Feuer ausbricht, so wird dieser schnell durch Rauch und toxische Brandgase verqualmt, sodass Flucht- und Rettungswege versperrt werden. Es kann durch den entstehenden Hitzestau die Umgebungstemperatur soweit ansteigen, dass es zu einer explosionsartigen Selbstentzündung und damit zum Totalverlust eines Gebäudes kommt.

Durch eine Brandrauchentlüftung werden rechtzeitig Klappen und Fenster geöffnet und somit Rauch und Hitze ins Freie abgeleitet, damit die Flucht- und Rettungswege wieder frei werden.

Jährliche Prüfung der RWA- bzw. BRE-Anlagen nach TRVB 125

 

Wandhydranten / Steigleitungen

  • Wandhydranten sind in Gebäuden installierte Wasserentnahmestellen, die zur ersten Brandbekämpfung vorgesehen sind. Viele Wandhydranten sind nicht nur für die Feuerwehr, sondern ähnlich einem Feuerlöscher für jedermann zugänglich, um einen Brand in der Entstehungsphase bekämpfen zu können. Der Platz vor einem Wandhydranten muss immer frei bleiben, damit er im Brandfall zugänglich ist.
  • Jährliche periodische Prüfung von Wandhydranten und Steigleitungen nach ÖNORM EN 671 Teil 1-3 und TRVB 128 inkl. Prüfbericht
  • Vierjährliche periodische Prüfung von Wandhydranten und Steigleitungen nach ÖNORM EN 671 Teil 1-3 und TRVB 128 inkl. Prüfbericht

 

Feuerlöscherprüfung gemäß ÖNORM F1053

Tragbare Feuerlöscher müssen gesetzlich vorgeschrieben alle zwei Jahre einer wiederkehrenden Prüfung unterzogen werden. Die Prüfung erfolgt gemäß den Vorschriften der ÖNORM F1053. Sie bekommen einen Prüfbefund und eine gelbe Pentagonplakette, auf der das Prüfdatum mit Monat und Jahr sowie das Datum der nächsten Prüfung eingestanzt ist. Auf der amtlichen anerkannten Pentagonplakette ist die Personenzertifizierungsstelle und die Sachkundigennummer aufgedruckt. Diese wird von Arbeitsinspektoren akzeptiert.

 

Löschtraining / Schulung in Theorie und Praxis

Die Teilnehmer erlernen die notwendigen Kenntnisse zur Bekämpfung von Entstehungsbränden mittels handelsüblicher Handfeuerlöschgeräten. Somit können wertvolle Minuten bis zum Eintreffen der professionellen Kräfte zur Schadensminderung genutzt werden.